Stadtgeschichte

Das Grenzlandstadion

Das Grenzlandstadion

Der damalige Oberbürgermeister der Stadt Rheydt, Dr. Oskar Graemer, rief bei der Eröffnung des Sport- und Spielplatzes am 17. Juni 1927 alle Bürger auf, sich hier zu tummeln und im frohen ...

Weiterlesen …

Das Rathaus Neuwerk

Das Rathaus Neuwerk

Das erste Neuwerker Rathaus, damals noch Bürgermeisteramt genannt, wurde 1837 in zwei Zimmern des ehemaligen Benediktinerinnen-klosters eingerichtet. 1858 erwarb die Gemeinde ...

Weiterlesen …

Die Kaiser-Wilhelm-Realschule

Das Gymnasium mit dem Erweiterungsbau 1958.

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts bestand in der Stadt Odenkirchen die Notwendigkeit, eine fortführende Schule zu errichten. Die Privatschule und später die Rektoratsschule entsprachen ...

Weiterlesen …

Die Albertuskirche

Die Albertuskirche

Nach der Grundsteinlegung am 23. April 1873 wurden die Bauarbeiten im Jahr 1875 aufgrund des Kulturkampfes der Bismarckzeit zunächst eingestellt.

Weiterlesen …

Die Hauptstraße

Die Hauptstraße

Als Teil einer neuen modernen Stadt geplant, ist sie noch weitgehend erhalten.

Weiterlesen …

Das ehemalige Landratsamt Gladbach

Das ehemalige Landratsamt Gladbach

Als Kreisständehaus gebaut, im Krieg zerstört, heute Sitz einer städtischen Gesellschaft. 1816 wurde der preußische Kreis Gladbach eingerichtet, der die Gemeinden (Mönchen)Gladbach, ...

Weiterlesen …

Rademacher und Püllen

Rademacher und Püllen

Zwei ehemalige Traditionsgaststätten in Odenkirchen. 1902 wurde die 1866 gegründete Gaststätte Rademacher in Odenkirchen an der Burgfreiheit eingelegt und im folgenden Jahr durch einen repräsentativen Neubau ersetzt. Nicht nur das Lokal hatte einen weiten Ruf, auch sein ...

Weiterlesen …

Der Volksgarten

Der Volksgarten

Ein aus privater Initiative entstandener öffentlicher Park. Durch ein Denkmal ist er noch heute mit seiner Stiftung verbunden: der Unternehmer Peter Krall, in Mönchengladbach 1826 geboren ...

Weiterlesen …