Glosse

Freizeit für Anfänger

Freizeit für Anfänger

Als Kind sprang ich nach dem letzten Mittagsbissen vom Stuhl auf und verschwand im Wald. Das Morgen scherte genauso wenig wie das unaufgeräumte Zimmer. Dafür gab’s einen Heidenspaß und ...

Weiterlesen …

Erst studieren, dann essen!

Erst studieren, dann essen!

Früher kamen die Jäger mit ein paar erlegten Mammuts zurück, während die Sammler Pilze und Beeren in die Höhle schleppten. Fertig war das Abendessen! Niemand zeigte aufgrund ...

Weiterlesen …

Draußen nur Kännchen

Draußen nur Kännchen

Ach, was waren das noch herrliche Zeiten, als man sich einen Kaffee bestellte und die einzige Nachfrage des bedienenden Fräuleins der gewünschten Portionsgröße galt. Zumeist konnte ...

Weiterlesen …

Vorsicht, Glatteis!

Vorsicht, Glatteis!

Ich erinnere mich noch gut an meine erste Fahrstunde – liegt ja auch erst fünf Jahre zurück. Ich habe das Auto abgewürgt, hatte Angst vor zu schnellem Lenken, war verzweifelt und Gaspedal und Bremse durften nur unter absoluter Vorsicht ...

Weiterlesen …

Sie wiegt nur noch 45 Kilo!

Sie wiegt nur noch 45 Kilo!

Bei der Recherche zum Artikel über die Mode der 80er Jahre stieß ich in einer alten Bravo auf Patsy Kensit. Den Namen habe ich nie gehört, obwohl ich im Jahr 1988 schon vollkommen bei ...

Weiterlesen …

Die Kunst des Grillens

Die Kunst des Grillens

Die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern und es ist Wochenende. Was gibt es Schöneres als im Kreise von Familie und Freunden im Garten den Grill anzuschmeißen und unter freiem Himmel den Sommer zu genießen? Falsch! Einfach und  ...

Weiterlesen …

Hinterhältig und gemein!

Hinterhältig und gemein!

Sie sind die wohl bösartigsten Gegenstände dieser Welt. Sie sind verschlagen, lügen, machen, was sie wollen und sorgen dafür, dass sich unzählige Menschen tagtäglich ins Unglück ...

Weiterlesen …