Gladbacher Platt

Dat Schpell tösche Manns – on Frollüüt

Dat Schpell tösche Manns – on Frollüüt

In dieser Ausgabe steht der Mensch im Mittelpunkt: Von Mensche on menschlesche Eejeheete – Von Menschen und menschlichen Eigenheiten.

Weiterlesen …

Von Mensche on menschlesche Eejeheete

Von Mensche on menschlesche Eejeheete

In dieser Ausgabe steht der Mensch im Mittelpunkt: Von Mensche on menschlesche Eejeheete – Von Menschen und menschlichen Eigenheiten.

Weiterlesen …

Loote werr et loope

Loote werr et loope

In dieser Ausgabe – Loote werr et loope – lassen wir es laufen. Ein beliebtes Kinderspiel war früher schon das: No-loope-spi-ele – das Nachlaufen spielen. Dä Emmer ös voll, dä löpp üüever – ...

Weiterlesen …

Wiise Schprü-ek uut alde Tiite

Wiise Schprü-ek uut alde Tiite

Wiise Schprü-ek uut alde Tiite – Weise Sprüche aus alten Zeiten, die auch heute noch Gültigkeit haben. Bliff maar kott bej de Ä-ed, dann fälls-de och net deep – bleibe nur kurz über der Erde, dann fällst ...

Weiterlesen …

Pann on Kook

Pann on Kook

Diesmal wird es kulinarisch, denn es geht um Pann on Kook – um Pfanne und Kuchen. Pfannkuchen – Panneköök – gab es in vielen Variationen: Riif-Kook on Schnibbels-Kook – werden beide ...

Weiterlesen …

Wat Deeres saite, wänn se schprä-eke kösse

Wat Deeres saite, wänn se schprä-eke kösse

Wat Deeres saite, wänn se schprä-eke kösse – Was Tiere sagen würden, wenn sie sprechen könnten: Haase – Hasen: Frä-ete on jefrä-ete wä-ede, sait dä Haas em Kü-ehl, do looch-e all ...

Weiterlesen …

Bu-er on Vääl

Gladbacher Platt

Um Bauer und Feld – Bu-er on Vääl – gab es traditionsgemäß viele Sprüche – Sprü-ek: Bu-ereschweet öß d’r bääsde Meeß – Bauernschweiß ist der beste Mist, denn ...

Weiterlesen …